Grillabend vom 10. August 2004 im Garten von Roland

Dieses Mal mieteten wir einen Bus inkl. Chauffeur und fuhren auf den Hittenberg bei Hésingue. Wie bei Roland üblich gab's einen 5-Gänger. Nur eben einmal etwas anders als gewohnt (Regen und Gewitter war angesagt).
Zum Apéro wurden uns  Brezel und feine Würstchen serviert, danach ging's ans Kochen : Bärenkrebse, Riesencrevetten und Black-Tiger als Start und mit dem Filet de St.Pierre mit Tomate Provençale als nächster Gang. Magret de Canard mit Zwiebelconfit, Kräuterkartoffeln und Zucchetti in Olivenöl gegart als Hauptgang, anschliessend Käse von
Maître Antony. Ein ausgezeichneter Melonensalat beendete den Abend.
Serbstverständlich gab es auch Gutes und genug zu Trinken was die Bilder belegen.

Es war ein lustiger und nasser Abend, nochmals merci.


Zu diesem Anlass haben wir natürlich auch Bilder :